Sneak Preview: Le Havre

Im Fernsehen würde ich diesen Film nicht angeschaut haben, ist natürlich kein Kriterium dies nicht im Kino zu tun.

So war es denn auch, ich saß im Kino. Finde „Le Havre“ sehr schön. Ein schönes Märchen über die Liebe von Menschen zur Menschheit. Technisch lehnt es sich stark an die französischen Tati-Filme, die Bilder sind surreal gestellt. Die Bilder sind auf das penibelste arrangiert und nichts ist zu viel.

Musikalisch gibt es ein Konzert von Little Bob (sieht aus wie James Brown nur bleicher), keine Ahnung wer der Typ ist aber wer auf Blues Rock steht kommt auf seine Kosten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: