Archiv für Mai, 2011

Mal wieder zu Besuch bei den Surfpoeten

Posted in Aller Anfang ist mal zu, Freizeit, schon wieder so 'en Luxus, Was noch so anfällt with tags , , on Mai 26, 2011 by oz

Nach langem wieder zu Besuch bei den Surfpoeten gewesen. Alles ist immer noch wie vor Januar nur war ich nicht so betrunken.

Tube hat immer noch lange Haare, steht ihm echt gut.

Tube

Advertisements

Piradio sendet jetzt am Mittwoch

Posted in 88vier, Aller Anfang ist mal zu, Radio with tags , , , , , on Mai 25, 2011 by oz

Einer meiner Lieblingsradiosender Piradio sendet immer weiter. Alles natürlich legal unter der Hand der Medienanstalt auf der UKW-Frequenz 88.4 MHz, im gleichnamigem Senderkonglomarat 88vier.

Nur zwei Sachen haben sich verändert:

1. von Dienstag sind Radiomacher auf den Mittwoch umgezogen (am Donnerstag hat sich nichts verändert).

2. der Sendebeginn hat sich nun um eine Stunde verfrüht, also von 20 Uhr auf 19 Uhr.

Zwei Stunden mehr pro Woche auf’s Ohr!

Viel Spaß!

Der Kirschbaum vor meinem Küchenfenster

Posted in Alltag war schon morgen, Was noch so anfällt with tags , on Mai 20, 2011 by oz

Neues aus’m Puff

Posted in Freizeit, schon wieder so 'en Luxus with tags on Mai 11, 2011 by oz

Es ist Mai, der 2. Mai ist leider schon vorbei, doch der Kampf für mehr Freizeit und gegen sinnlose Produkte geht ja eigentlich jeden Tag nach dem Aufstehen von vorne los, sie fängt nicht nur mit der Demo an und endet mit dieser. Freizeit, ein wichtiger Bestandteil der Menschheit, brauchen alle, diese Erkenntniss überflügelte auch Baba Freudenhaus, a.k.a. Jero. Nach langen 12 Jahren der Freizeitlosigkeit hat man halt auch mal die Schnauze voll und will mal raus aus diesem Hauptstadtmolloch, denn Europa ist groß. Ist so groß, dass wahrscheinlich ein Menschenfreizeitleben nicht reicht um überall in Europa gewesen zu sein.

Ich wollte nur eins kundtun, Baba Freudenhaus, a.k.a. Jero, haut ab und ist die nächste Zeit mit seiner ehrenamtlichen Arbeitskraft für den Puff nicht verfügbar.

Da ich auch auf meine Freizeit bestehe werde ich meine Schicht im Puff, bis zur Rückkehr von a.k.a. Jero, von Samstag auf den Freitag verlegen. Das gilt ab sofort.

Also sehen wir uns im Puff.

Übrigens, Donnerstags hat das Freudenhaus ebenfalls offen.

%d Bloggern gefällt das: