Emil Nolde – Die ungemalten Bilder

Hier noch ein Tip für alle Kunstinteressierte.

Am Montag den 04.01.2010 kann man umsonst die Emil Nolde Stiftung (Dependance Berlin) am Gendarmenmarkt besuchen. Ausgestellt werden Bilder, welche er während seines Malverbots im Dritten Reich gemalt hat. Der Titel der Ausstellung ist „Mit verschnürten Händen – Ungemalte Bilder“.

Viel Spaß!

Advertisements

5 Antworten to “Emil Nolde – Die ungemalten Bilder”

  1. […] Emil Nolde – Die ungemalten Bilder « Dorfkinder […]

  2. fickdich Says:

    Das Bild ist wiederspiegelnd für Emil Nolde. Der befürworter germanischer Kunst versteckt sich vor seiner Verantwortung!

  3. Ich will nur mal Hallo sagen. Bin jetzt schon das zweite mal über diesen Blog gestoßen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: