Archiv für Oktober, 2009

Essen im Freudenhaus!

Posted in Aller Anfang ist mal zu with tags , , , , , on Oktober 29, 2009 by oz

Heute sind polnische Piroggis auf dem Speiseplan vorgesehen.

Jacek, der legendäre Koch, hat vor einer halben Stunde angefangen das Essen zu zubereiten.

Guten Appetit!

baiz01

Advertisements

Rolltreppe – ein paar Bilder

Posted in Kundschaften ist nicht etwas für's Ohr with tags , , , on Oktober 29, 2009 by oz

Nordeingang Alexanderplatz!

Rolltreppe01Rolltreppe03Rolltreppe02

Neue Nationalgalerie, und?

Posted in Was noch so anfällt with tags , , , , , , on Oktober 27, 2009 by oz

Auf’m Weg zur Arbeit habe ich mich gelangweilt und mal einfach so dieses Bild geschossen. Bei der Arbeit habe ich es dem Büronachbarn gezeigt und von ihm habe ich den Titel dieses Beitrags gehört.

Nun macht mal euch selbst ein Bild davon:

Neue National Galerie01

Am Alexanderplatz

Posted in Alltag war schon morgen with tags , , on Oktober 23, 2009 by oz

Alex_gelaenderAlex_NordeingangAlex_aufgangZurS_Bahn

Ich hatte eine kleine Siesta am Alex gemacht. Nach der Siesta habe ich einen kleinen Spaziergang von der Ruhestätte U8 zum Nordausgang und wieder zurück zum Aufgang zur S-Bahn. War sehr erfrischend und zum Glück hatte es draußen aufgehört zu regnen.

Willkommen Herbst… äh Winter.

Essen im Freudenhaus!

Posted in Aller Anfang ist mal zu with tags , , , , , on Oktober 21, 2009 by oz

Also, ich schreibe mal wieder über das Menü im Freudenhaus, aber was hier steht wird niemanden befriedigen einschließlich mir. Was soll ich schreiben?

Soll ich falsche Hoffnungen erwecken? -Nein, darauf habe ich keine Lust. Habe ich schon so oft gemacht und das macht kein Spaß, abgesehen von den Konsequenzen – die machen wiederum Spaß.

Es gibt irgendwas zu Essen, etwas leckeres, etwas unbeschreibliches…

Guten Appetit!

denkmal0064

Wer ist da wohl auf dem Wasserfall-Denkmal-Dingsi?

Neues von der Berliner Mauer

Posted in Alltag war schon morgen, Kundschaften ist nicht etwas für's Ohr with tags , , , on Oktober 21, 2009 by oz

Es ist etwas länger her aber es war eine überraschende Überraschung (es gibt auch voraussehbare Überraschung, Zitat: „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“). So was wie ein „historisches Déjà Vu“.

Fahr eines Nachts mit ’nem Kumpel durch die Stadt und sieh da, wir kommen nicht durch das Brandenburger Tor, steht doch tatsächlich eine Holzwand davor, eine richtige Wand direkt an der Wilhelmstraße, eine Holzwand. Da dachte ich, nun wird die Mauer wieder aufgebaut, sieh mal einer an die PARTEI hat die Wahlen gewonnen.

Na wat auch immer, allet schick, es bleibt wie es ist am Ende nur eine Baustelle.


Brandenburger Tor - nacht

Mittlerweile ist die Wand wieder weg. Zumindest war es nicht mehr vorhanden, als ich das letzte mal am Pariser Platz vorbei gefahren bin.

Kino Zoo Palast

Posted in Freizeit, schon wieder so 'en Luxus, Kundschaften ist nicht etwas für's Ohr with tags , , , , on Oktober 2, 2009 by oz

Zoopalast

Wird das Kino schon abgerissen oder ist es schon weg?

Ich habe vor einigen Jahren gehört das dieses Gebäude abgerissen werden soll.

Ich fahre mal am Wochende zur City-West und schau mir das mal an.

Essen im Freudenhaus!

Posted in Aller Anfang ist mal zu, Kundschaften ist nicht etwas für's Ohr with tags , , , , , on Oktober 1, 2009 by oz

Also ich habe noch, bevor ich es vergessen habe, mit Jacek telefoniert. Leute ich bin nur der Bote so tut mir nichts, es gibt Kohlroulade nach galliziescher Art (???). Also die Freunde und Geniesser galliziescher Küche kommen voll auf ihre Kosten, alle anderen sparen was, so hat jeder etwas davon.

Guten Appetit!

Kochstr-DSC_0004

Typische Stadtansicht von Gallizien, mit Ski-Weitsprunganlage.

%d Bloggern gefällt das: