Schilder und ihre Bedeutung

Das liebste Kind der deutschen Bürokratie ist sicherlich die Genehmigung und rechts- und ordnungsmäßige Anbringen von Schildern. Das habe ich mal vor einiger Zeit mal gelesen, ich glaube zur der Zeit gab es noch kein Internet, und der Mensch informierte sich über Druckwaren. Anscheinend hat sich daran nichts verändert. Ich frage mich ja ob die Menschen die so etwas beantragen b.z.w. beantragen müssen (vielleicht ist das eine zwanghafte Krankheit) eine Ahnung haben was diese Schilder bedeuten.

Wie zum Beispiel diese hier am Bundeskanzleramt.

Bundeskanzleramt von hinten

Bedeutet das Schild dass man nur rein kommt wenn man kein Boot und kein Propeller hat oder man darf sein Boot nicht rudernd reinfahren. Ich weiß es nicht und bräuchte Hilfe zur Entzifferung dieser beider Hinweisschilder.

Vielen Dank im voraus.

Advertisements

2 Antworten to “Schilder und ihre Bedeutung”

  1. 1.kein rudern gestattet o. Ruderboote,
    2.keine Boote mit maschinenantrieb also mit Motor

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: