Ich will fliegen!

Am nördlichen Eingang des Görlitzer Parks gibt es schon Jahren ein Brathahn/huhn Verkäufer. Einer der deliziös schmeckende Bratadler Zubereiter und nicht wie der Fettlukengummiadler  neben dem Totengräber an der Torstraße. Denn dieser an der Torstraße ist ein geschrumpeltes, vom Feuer gefoltertes,  etwas das weder Saft noch Dampf hat und  vom Erscheinungsbild gewissen Zweifel hegt ob es mal gelebt hat b.z.w. man doch nicht besser die Hände davon lässt und statt ein Grillhähnchen gleich sich eine Taube vom Park in die Pfanne haut. Nun der Grillstand am Görlitzer Park ist von einer anderen Qualität, sie ist um Welten weit von der Torstraße entfernt. Falls ihr jemals eure unliebsamen Freunde zum Essen genau an diese Fettluke mit dem Ekelgrillhähnchen schicken wollt, braucht ihr es nicht zu tun denn diese existiert nicht mehr. Ihr könnt das trotzdem ruhig tun falls ihr eure Ruhe braucht, dann haben auch eure Besucher was zu tun.

Am Grillständchen am Görlitzer Park, wohl bemerkt Nordeingang, war ich schon sehr oft und diesen kann man wirklich empfelen. Ich habe vor vielen Jahren in der Nähe mal gewohnt, in der Wrangel. Sehr oft habe ich mir auf dem Weg nach Hause, insbesondere Sonntags, Hähnchen mit Brot und scharfer Sauce erworben. Bei schönem Wetter verzehrt man es im Park wegen der frischen Luft. 

An einem Tag war eine Frau vor in der Reihe und sie hatte Schwierigkeiten bei der Bestellung denn sie sprach ganz schlecht deutsch. Sie sagte immer und immer wieder: “ Ich will fliegen! Ich will fliegen!“ Niemand wußte damit etwas anzufangen. Nun standen um halbzehn am Abend vier Männer um eine zierliche Frau, die fliegen will und versuchten sie mit Händen und Füßen zu verstehen. Es wurde an dem Abend laut um die Imbissbude. Einer der Nachbarn rief die Polizei. Die Beamten waren auch ratlos und nachdem sie die Situation als harmlos einsahen, folgten sie ihrer wahren Passion um eine Drogekonsumenten am Kotti des Platzes zu verweisen. Die kleine Frau führte ihre Hände zum Mund und sprach immer noch vom Fliegen, keiner konnte ihr klar dass die Reisebüros in Kreuzberg zeitig zu machen. Doch unbeirrt machte sie Essgesten und fing jetzt auch noch wild mit den Armen zu flattern und dabei die gewohnten Zitate „Ich will fliegen! Ich will fliegen!“  zu wiederholen. Einer der Männer, ein mittelgroßer alter Türke, erklärte ihr mit seiner abgebrochenem deutsch dass es hier nur Hühnchen zu essen gäbe. In diesem Moment sprudelte es aus der Frau heraus „Ich will Hühnchen! Ich will Hühnchen!“. Und es ward klar dass sie den langen Weg aus ihrer Heimat nach Berlin aufgenommen hatte um ein Grillhühnchen am Görlitzer Park zu erwerben um diesen dann nach Hause mit zunehmen. Sie hatte eine Wette mit ihren Freunden laufen, denn sie behauteten das man in Berlin keinen anständigen Grillhahn erwerben könne.

 

Im Görlitzer Park in England.

Im Görlitzer Park in England.

Advertisements

2 Antworten to “Ich will fliegen!”

  1. robertweber Says:

    Ich kann Dir nur beipflichten. Das Einzige, was ich an Kreuzberg vermisse und der einzige Grund, nicht von dort wegzuziehen ist das Hühnerhaus (glaub ich, heißt so) am Görlitzer Park. Übertroffen nur von einer fränkischen Dorfkneipe, in der ich früher nahezu Sonntäglich ein Brathähnchen verspeißt habe. Den Namen des Dorfes und den der Gaststätte habe ich jetzt leider vergessen. Erinnern kann ich mich dagegen noch an den Karthäuser Grill in Würzburg, dort sind die Hähnchen eigentlich noch besser (direkt am Stadttheater, falls mal wer dort ist).

  2. […] robertweber Ein sehr schöner Eintrag meines Freundes Oz zum Thema Hähnchen in Berlin findet Ihr hier. Nur, falls mal wieder jemand nach Kreuzberg kommt. Abzuraten dagegen sind die Hühnergrills in der […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: