Schokolade, mmmhhh lecker!

Vor vielen Jahren gab es ein Land und auf einmal gab es nicht mehr. In die Hauptstadt dieses Landes verirrten sich nachdem Ableben des besagten Landes junge Menschen dorthin. Sie kamen aus allen Teilen der Welt. Sie erlebten etwas was nur dort zu erleben war. Das war ein Gefühl, eine Wildheit etwas ganz Neues,  vorher noch nicht erlebtes. Diese Menschen hatten keine besonderen Ambitionen ausser ein kleines Plätzchen für sich zu beanspruchen, Sie fanden dies und gaben diesem einen Namen. Sie nannten es Schokoladen. Sie feierten viele Feste und veranstalteten Lesungen, es wurden Konzerte vorgetragen. So verging die Zeit und  die Jugendlichen wurden älter und die Welt drehte sich weiter. Aus der Hauptstadt des ehemals nicht mehr existierenden Landes wurde die neue Hauptstadt des neuen Landes. Diese Stadt veränderte sich und die Leute änderten sich. Ganze Stadtbezirke wurden nach und nach von Menschen bewohnt, welche glaubten auch dort wohnen zu müssen in denen die ehemals Jugendlichen sich verirrten. Und auch die neuen Bewohner wurden natürlich älter aber Sie vergaßen nach und nach zu feiern, verlernten Konzerte zu geben und hörten keine Lesungen mehr. Denn sie haben jetzt sich Kinder, Frauen, Autos, Urlaubsreisen, Geldverdienen, Sportstudio, große Wohnung und Bodenheizung zugelegt. Doch anstatt sich mit diesen Sachen sich in eine ruhige Ecke der Stadt zu verdrücken blieben dort. Und die Hausbesitzer bemerkten dies und da die Nachfrage den Marktpreis bestimmt stiegen die Preise der Wohn- und Gewerberäume. Lange Rede, kurzer Sinn, der Schokoladen machte zu, die Leute zogen aus und waren in alle Winde zerstreut. Wenn man jetzt durch die Straßen läuft, hört man nur die Leute ihre Autos in die hohlen Garagen fahren.

 

Jakob und im Hintergrund ist Diark.

Im Vordergrund ist Jakob und im Hintergrund ist Diark.

 

Tobi der Lange

Tobi der Lange

 

Ein ganz normaler Abend.

Ein ganz normaler Abend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: